Unsere Service-Hotline: 0900 1000 836 (Unser Partner Formblitz hilft gern weiter. € 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Menü Schließen

Gesellschaftsvertrag UG


Vertrag für Gründung einer Unternehmergesellschaft bzw. Mini-GmbH
Vorschau: Gesellschaftsvertrag UG
 

Das könnte Sie auch interessieren

Mit nur einem Euro Stammkapital können Sie seit 2008 auch in Deutschland eine Firma mit beschränkter Haftung gründen, nämlich die Unternehmergesellschaft, auch Mini-GmbH genannt. Die Gründung wird durch ein gesetzliches Musterprotokoll vereinfacht, welches allerdings nur die grundlegenden Punkte regelt. Es empfiehlt sich daher, anstelle des einfach gehaltenen Musterprotokolls einen ausführlichen Gesellschaftsvertrag abzuschließen, in dem sämtliche Rechte und Pflichte der Gesellschafter festgehalten werden. Unsere Vorlage orientiert sich an den bewährten Regelungen für eine "echte" GmbH.


Inhalt: Gesellschaftsvertrag UG

Achtung: Es handelt sich bei dieser Vorlage nicht um das Musterprotokoll, das eine kostengünstigere Gründung der UG erlaubt. Dafür haben Sie mehr Spielraum für die individuelle Anpassung an Ihr Geschäftsvorhaben.


Die Gründung muss beurkundet werden um ins Handelsregister eingetragen zu werden.


Inhalt des Vertrages:



  • §1 Firma und Sitz

  • §2 Gegenstand

  • §3 Dauer der Gesellschaft und Geschäftsjahr

  • §4 Stammkapital und -einlagen

  • §5 Wettbewerb

  • §6 Geschäftsführung und Vertretung

  • §7 Gesellschafterversammlung

  • §8 Gesellschafterbeschlüsse

  • §9 Ergebnisverwendung

  • §10 Veräußerung und Belastung von Geschäftsanteilen

  • §11 Einziehung von Geschäftsanteilen

  • §12 Erbfolge

  • §13 Bewertung und Entschädigung

  • §14 Dauer der Gesellschaft und Kündigung

  • §15 Auflösung und Abwicklung

  • §16 Gerichtsstand

  • §17 Gründungskosten

  • §18 Schlussbestimmungen