Unsere Service-Hotline: 0900 1000 836 (Unser Partner Formblitz hilft gern weiter. € 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Menü Schließen

Detaillierte Satzung gemeinnütziger Verein


Ausführliche Satzung zur Gründung eines Vereins
Vorschau: Detaillierte Satzung gemeinnütziger Verein
 

Das könnte Sie auch interessieren

Diese detaillierte Satzung für einen gemeinnützigen Verein können Sie für jede Vereingründung benutzen. Wichtig ist, dass der Verein gemeinnützigen Zwecken dienen muss, die Mittel also entsprechend verwendet werden. Nur dann erhält der Verein Steuererleichterungen. Daher muss auf die Gemeinnützigkeit bereits in der Satzung eingegangen werden. Sie finden in der Vorlage die von den Finanzämtern geforderte Formulierung. Das Muster "Satzung gemeinnütziger Verein" enthält die Möglichkeit eine Vergütung für die Vereinstätigkeit zu beschließen. Schließlich muss die Mitgliederversammlung der Satzung nur noch zustimmen.


Inhalt: Detaillierte Satzung gemeinnütziger Verein

  • §1 Name und Sitz

  • §2 Zweck des Vereins

  • §3 Gemeinnützigkeit

  • §4 Geschäftsjahr

  • §6 Beendigung der Mitgliedschaft

  • §7 Beiträge

  • §8 Organe des Vereins

  • §9 Vorstand

  • §10 Mitgliederversammlung

  • §11 Einberufung und Ablauf der Mitgliederversammlung

  • §12 Kassenprüfung

  • §13 Vergütungen für die Vereinstätigkeit

  • §14 Auflösung des Vereins

  • §15 Inkrafttreten der Satzung