Unsere Service-Hotline: 0900 1000 836 (Unser Partner Formblitz hilft gern weiter. € 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Menü Schließen

Kfz-Kaufvertrag


Vertrag zum privaten Verkauf eines Kfz
Vorschau: Kfz-Kaufvertrag
 

Das könnte Sie auch interessieren

Augen auf beim Auto(ver-)kauf. Was vielen nicht bewusst ist: Auch als Privatverkäufer haftet man. Der vielzitierte Hinweis "Dies ist ein Privatverkauf" ist in keinem Fall ausreichend. Um die Risiken einer Haftung zu minimieren, sollten Sie den Verkauf Ihres Autos grundsätzlich vertraglich regeln. Auch wenn es sich um Personen aus Ihrem Bekanntenkreis handelt! Ebenfalls ist ein Gewährleistungsausschluss hilfreich um unvorhersehbare Ansprüche im Voraus einzukalkulieren. Vorlage einfach herunterladen und so gleich verwenden.


Was muss ich bei einem Privatkauf beachten?

Auch bei dem privaten Verkauf von Fahrzeugen hat der Käufer unter Umständen einen Anspruch auf Gewährleistung. Die bloße Tatsache, dass Sie im Vertragstext einen Haftungsausschluss vereinbaren, ist nicht immer ausreichend. Angaben zum Zustand des Fahrzeuges und vorherigen Unfallschäden müssen der Wahrheit entsprechen, denn der Käufer darf sich auf Ihre Zusicherungen berufen. Hatte ein Pkw mehrere Vorbesitzer, so sollten Sie dies klipp und klar in den Vertragstext aufnehmen.


Für den Verkauf eines Kfz unter Unternehmern nutzen Sie bitte unsere spezielle Vorlage.