Unsere Service-Hotline: 0900 1000 836 (Unser Partner Formblitz hilft gern weiter. € 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Menü Schließen

Kaufvertrag Wohnungseinrichtung


Abstandsregelung/Ablösevereinbarung
Vorschau: Kaufvertrag Wohnungseinrichtung
 

Das könnte Sie auch interessieren

Wer als Mieter vom Nachmieter eine sogenannte Ablöse- bzw. Abstandssumme verlangt, begibt sich rechtlich auf unsicheres Terrain. Denn die Vermietung der Wohnung darf nicht offen von Übernahme des Inventars und Mobiliars abhängig gemacht werden. Schützen Sie sich also vor späterem Streit, indem Sie das bewährte Vertragsmuster für einen Kaufvertrag über Wohnungseinrichtungen zur Grundlage nehmen. Muster einfach herunterladen und eine detaillierte Beschreibung der Möbel einsetzen.


Was Sie beachten müssen

Als sittenwidrig gilt ein Abstandsvertrag insbesondere dann, wenn der Verdacht besteht, dass die Zahlung der Summe vom Nachmieter erzwungen wurde. Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn schrottreife Möbel zum Neupreis verkauft werden.