Unsere Service-Hotline: 0900 1000 836 (Unser Partner Formblitz hilft gern weiter. € 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Menü Schließen

AGB Handwerker


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reparaturen im Handwerk
Vorschau: AGB Handwerker
 

Das könnte Sie auch interessieren

Für die Vielzahl von Verträgen, die Sie als Handwerker abschließen, bietet sich der Einsatz von Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Mithilfe der AGB können Sie die Konditionen für Ihre Kunden einheitlich gestalten und sorgen somit auch für Transparenz. Selbstverständlich können darüber hinaus immer individuelle Vereinbarungen getroffen werden. Mit diesem Muster für AGB für Handwerker sichern Sie sich jedoch grundsätzlich für die wichtigsten Vertragspunkte ab. Denken Sie aber daran, dem Kunden ein Exemplar Ihrer AGB bei Vertragsschluss zugänglich zu machen. Am besten er erhält einen gut lesbaren Ausdruck.


Inhalt: AGB Handwerker

Die Muster-AGB beziehen sich auf den Auftrag einer Reparatur, können aber auch für andere Aufträge umgestaltet werden. In jedem Fall sind sie immer individuell an Ihr Geschäft anzupassen und können nicht unbearbeitet eingesetzt werden.


Inhalt:



  • 1. Geltungsbereich der AGB

  • 2. Vertragsgegenstand

  • 3. Zustandekommen des Vertrages

  • 4. Vergütung

  • 5. Abnahme

  • 6. Gewährleistung

  • 7. Haftung

  • 8. Sonstiges