Unsere Service-Hotline: 0900 1000 836 (Unser Partner Formblitz hilft gern weiter. € 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Menü Schließen

AGB Coaching und Seminare


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Coaches und Veranstalter von Seminaren
Vorschau: AGB Coaching und Seminare
 

Das könnte Sie auch interessieren

Mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Coachings und Seminare stellen Sie als Veranstalter von Seminaren Ihre Geschäftsbeziehungen zu den jeweiligen Teilnehmern auf eine solide Basis. Neben den individuell vereinbarten Verträgen mit den Teilnehmern klären die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Coaching und Seminare rechtsverbindlich Fragen zur Teilnahme, Haftung und Vergütung. Auf diese Weise müssen solche allgemeinen Bedingungen nicht mit jedem Teilnehmer neu ausgehandelt werden.


Inhalt: AGB Coaching & Seminare

  • 1. Geltungsbereich

  • 2. Vertragsgegenstand

  • 3. Zustandekommen des Vertrages

  • 4. Vertragsdauer und Vergütung

  • 5. Leistungsumfang und nicht in Anspruch genommenen Leistungen

  • 6. Allgemeine Teilnahmebedingungen

  • 7. Verschwiegenheitspflicht

  • 8. Haftung

  • 9. Sonstige Bestimmungen der AGB