Unsere Service-Hotline: 0900 1000 836 (Unser Partner Formblitz hilft gern weiter. € 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Menü Schließen

Businessplan Reiseveranstaltung von Gründerplan


Geschäftskonzept für erfolgreiche Reiseveranstalter
Vorschau: Businessplan Reiseveranstaltung von Gründerplan
 

Das könnte Sie auch interessieren

Als Reiseveranstalter übernehmen Sie die Organisation und Durchführung von Individual- und Gruppenreisen. Dazu gehören die Planung des gesamten Reiseablaufs, der Einkauf von Leistungen von Drittanbietern (Hotels, Reiseleitung und Transport), die Beratung der Kunden, die Vermittlung von Flügen in Zusammenarbeit Reisebüros und die Reklamationsbearbeitung anbietet. An Hand des Beispiels eines Reiseveranstalters für Erlebnisreisen nach Marokko wird hier ein individuell anpassbarer Businessplan vorgestellt. Der Businessplan Reiseveranstalter soll Sie schon im Vorfeld bei Ihrer persönlichen Planung unterstützen. Setzen Sie sich erreichbare Ziele und klären Sie schrittweise alle relevaten Fragen zu ihrer Gründung. Der finanzielle Teil ermöglicht es Ihnen, bei Banken und Förderstellen Investitionen zu besprechen und Unterstützung für die erste Zeit zu erhalten.


Inhalt: Businessplan Reiseveranstaltung

Gründerplan.de hat sich als Portal speziell für Businesspläne etabliert und sichert die Akzeptanz der Vorlage zu, die alle Anforderungen der Agentur für Arbeit zur Beantragung von Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld erfüllt. Den Plan ergänzen Sie ganz einfach mit Ihren Recherchen und Ihren persönlichen Zahlen: Von der Wettbewerbssituation über Liquidität bis hin zur Anfangsinvestition: anhand unserer Vorlage erkennen Sie Stärken und mögliche Schwächen Ihrer Idee. Tabellen mit eingebauten Formeln rechnen auf Basis Ihrer Zahlen Ihren zu erwartenden Gewinn aus. Vorgefertigte Grafiken verwandeln Ihre Zahlen dann zu einem realistischen Bild. Diese Businessplan-Vorlage bietet eine fundierte Grundlage und einen konkreten Startpunkt Ihrer Selbständigkeit.


 


Im einzelnen finden Sie folgende Kategorien:



  • Management

  • Produkt und Kundennutzen

  • Markt und Wettbewerb

  • Marketing und Vertrieb

  • Geschäftsmodell und Organisation

  • Das Unternehmerteam

  • Realsisierungsfahrplan

  • Chancen und Risiken