Unsere Service-Hotline: 0900 1000 836 (Unser Partner Formblitz hilft gern weiter. € 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Menü Schließen

Businessplan Servicetestagentur von AdvisorGate


Geschäftskonzept für den erfolgreichen Start als Qualitymanager
Vorschau: Businessplan Servicetestagentur von AdvisorGate
 

Das könnte Sie auch interessieren

Während der Service in Amerika bereits ein wesentliches Argument für Kunden ist, sich für ein Unternehmen zu entscheiden, besteht in Europa dahingehend noch Nachholebedarf. Doch auch hier wird ein guter und vorausschauender Service immer wichtiger. Mit einer Servicetestagentur bieten Sie eine wichtige Dienstleistung für viele Unternehmen an, die ihr Angebot attraktiver gestalten wollen. Da der Servicegedanke hier noch wenig verbreitet und systematisiert ist, haben sie kaum Konkurrenz zu fürchten. Außerdem lässt sich die Komponente Service meist sehr schnell, kostengünstig und nachhaltig verbessern.


Inhalt: Businessplan Servicetestagentur

Die insgesamt 3 Dateien des Dokumenten-Paketes haben die Formate PDF, MS Word und MS Excel. Passen Sie die ausfüllbaren Vorlagen auf Ihrem Rechner an die speziellen Bedingungen Ihrer Existenzgründung als Servicetestagentutur an und im Handumdrehen können Sie Ihrer Bank einen tragfähigen Businessplan vorlegen.


Dieser Businessplan ist speziell auf das Gründungsvorhaben einer Servicetestagentur ausgelegt, beinhaltet wertvolles Fachwissen und liefert eine realistische Einschätzung Ihrer Chancen auf dem Markt. Außerdem erwarten sie viele detailierte Hinweise zur Umsetzung und Planung Ihrer Existenzgründung in diesem recht jungen Bereich. Der Businessplan ist in zwei Teile gegliedert: Der Erste bietet Ihnen die Möglichkeit, eine fundierte Produkt- und Marktanalyse durchzuführen, der zweite bündelt eine Reihe nützlicher Tabellen, die Ihnen helfen, die Gewinnerwartungen und Risiken Ihrer Geschäftsidee einzuschätzen: vom Kapitalbedarfsplan über den Finanzierungsplan, die Rentabilitätsvorschau, den Liquiditätsplan, den Zinsrechner, die Preiskalkulation und die Kalkulation des Eigenbedarfs bis hin zur Kalkulation der Abschreibung. Zusätzlich ist eine praktisch aufbereitete AfA-Tabelle enthalten. Im Einzelnen beschäftigt sich der Businessplan mit folgenden Themen:



  • Management Summary

  • Unternehmen (Management, Organisation, Personalplanung)

  • Produkt und Dienstleistung

  • Markt und Wettbewerb

  • Marketing und Vertrieb

  • Finanzielle Planung

  • Risikoanalyse

  • Fazit 


 Stand der Marktzahlen: 2010