Unsere Service-Hotline: 0900 1000 836 (Unser Partner Formblitz hilft gern weiter. € 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Menü Schließen

Businessplan Informationselektroniker von Gründerplan


Geschäftskonzept für dem Schritt in die Selbständigkeit als Informationselektroniker
Vorschau: Businessplan Informationselektroniker von Gründerplan
 

Das könnte Sie auch interessieren

Als Informationselektroniker planen, installieren und warten Sie elektronische Sicherheits- und Kommunikationssysteme. Sie reparieren Geräte der Bild- und Tontechnik oder richten Geräte der Datentechnik ein. Erstellen Sie an Hand dieser branchenspezifisch vorgearbeiteten Grundlage einen fundierten Businessplan für Ihre Gründung. Überzeugen Sie Kunden, Kapitalgeber und Förderstellen davon, dass Ihr Konzept aufgehen wird und alle Risiken gut durchdacht sind. Erstellen Sie anhand der beiliegenden Tabellen einen individuellen Geschäftsplan. Alle vorrecherchierten Fakten des Beispiels sind einfach am Computer individuell an Ihre Idee anzupassen.


Inhalt: Businessplan für Informationselektroniker

Sie erhalten ein Word-Dokument, in dem anhand eines Praxis-Beispiels die Präsentation der Gründungsidee, Marktanalyse und Rentabilitätsvorschau dargestellt wird.


Im Anhang finden Sie eine Vielzahl von Excel-Tabellen, die Ihnen helfen die im Businessplan dargelegten Zahlen fundiert zu belegen. Im einzelnen gliedert sich der Businessplan in diese Kapitel:


1. Management

2. Produkt und Kundennutzen

3. Markt und Wettbewerb

4. Marketing und Vertrieb

5. Geschäftsmodell und Organisation

6. Das Unternehmerteam

7. Realisierungsfahrplan

8. Chancen und Risiken


Anlagen (Excel-Tabellen)


1. Kapitalbedarfsplan


2. Finanzierungsplan


3. Rentabilitätsvorschau


4. Liquiditätsplan


5. Preiskalkulation


6. Abschreibungen


7. Privatbedarf