Unsere Service-Hotline: 0900 1000 836 (Unser Partner Formblitz hilft gern weiter. € 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Menü Schließen

Businessplan Handelsvertretung


Geschäftsplan für eine Existenzgründung im Handel
Vorschau: Businessplan Handelsvertretung
 

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Handelsvertretung vermittelt zwischen Produzent und Endverbraucher. So individuell die Vereinbarungen zwischen den einzelnen Geschäftsbeziehungen ausfallen können, so unterschiedlich kann auch die zu vermittelnde Ware sein. In diesem Muster finden Sie ein Beispiel, wie ein fertiger Businessplan für eine Handelsvertretung aussehen kann. Anbei ist eine Word-Datei enthalten, die Ihnen die typische Struktur eines Businessplans vermittelt und Ihnen zeigt, wo Ihre eigenen Ideen zu platzieren sind. Der zweite Teil eines Businessplan besteht aus der Finanzplanung, für diese ebenfalls eine Vorlage in Form einer Excel-Arbeitsmappe enthalten ist. 


Inhalt: Businessplan Handelsvertretung

 Lassen Sie sich von dieser Vorlage durch die typische Gliederung eines Businessplans begleiten: 



  1. Management

  2. Produkt / Dienstleistung

  3. Marktpotenzial

  4. Marketing und Vertrieb

  5. Geschäftsmodell und Organisation

  6. Management und Personal

  7. Realisierungsfahrplan

  8. Chancen und Risiken


Unter den einzelnen Punkten finden Sie jeweils Beschreibugen und Erklärungen wie Sie an dieser Stelle die Zuhörer und Leser überzeugen können. In der anschließenden Finanzplanung sind Ihnen ebenfalls nützliche Informationen und Hinweise gegeben. So finden Sie darunter auch eine aufbereitete Afa-Tabelle, sowie einen Zinsrechner.