Unsere Service-Hotline: 0900 1000 836 (Unser Partner Formblitz hilft gern weiter. € 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Menü Schließen

Businessplan Geschenkeladen


Geschäftsplan für die Existenzgründung im Einzelhandel
Vorschau: Businessplan Geschenkeladen
 

Das könnte Sie auch interessieren

Ideen für originelle Geschenke sind immer gefragt. Die Eröffnung eines auf ungewöhnliche Präsente spezialisierten Geschenkeladens ist daher vielversprechend. Trotz grundsätzlich guter Aussichten will die Gründung gut vorbereitet sein. Strukturieren Sie mithilfe dieses Muster-Businessplans sämtliche Schritte - vom ersten Impuls bis zur finanziellen Prognose für die ersten drei Geschäftsjahre. Die zweiteilige Businessplan-Vorlage unterstützt Sie in diesem Vorhaben optimal. In einem beispielhaft angelegten Word-Dokument formulieren Sie das Geschäftskonzept aus. Der Excel-Teil bietet Ihnen die Möglichkeit jeden einzelnen Posten der Existenzgründung durchzurechnen.


Inhalt: Businessplan Geschenkeladen

1. Beschreibung des Geschäftskonzeptes


In diesem Teil werden die einzelnen Punkte einer Existenzgründung detailliert geschildert. Lesen Sie sich das Word-Dokument sorgfältig durch. Die Beschreibung vermittelt Ihnen einen Eindruck von den wichtigen Aspekten einer Gründung. Im Anschluß können Sie die Vorlage so umschreiben, dass Ihre Ideen und Pläne für Kapitalgeber wie Banken optimal zur Geltung kommen.  


2. Kalkulation der zentralen Kennzahlen


Die Excel-Datei enthält insgesamt 14 Tabellenblätter. Vom Kapitalbedarfsplan über eine Liquiditätsprognose bis zur Berechnung von Personalkosten kann die Gründerin bzw. der Gründer eines Geschenkeladens hier alle Positionen durchrechnen. So bekommen Sie einen Überblick über Ausgaben und Einnahmen, mit denen Sie rechnen müssen. Die Datei beinhaltet zahlreiche Rechenformeln, die Ihnen Berechnungen über mehrere Jahre erlauben. Ein aufwändiges Computerprogramm wird somit erst einmal überflüssig und Sie überzeugen die Bank mit hieb- und stichfesten Zahlen.