Unsere Service-Hotline: 0900 1000 836 (Unser Partner Formblitz hilft gern weiter. € 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Menü Schließen

Businessplan für niedergelassene Heilpraktiker von Gründerplan


Geschäftskonzept für die Gründung einer eigenen Praxis
Vorschau: Businessplan für niedergelassene Heilpraktiker von Gründerplan
 

Das könnte Sie auch interessieren

Sie haben die Erlaubnis zur gewerblichen Ausübung der Heilkunde in Deutschland bereits in der Tasche und wollen sich nun als Heilpraktiker selbständig machen? Damit Ihre Gründung auch wirklich ein Erfolg wird, reicht es nicht aus, einen Praxisraum anzumieten und auf Patienten zu warten. Stattdessen sollten Sie sich von Ihrem Vorhaben ein professionelles und fundiertes Bild machen. Unser Businessplan für Heilpraktiker liefert Ihnen hier die klar strukturierte Vorlage. Dank dem -  für den Heilpraktiker passenden - "Themenfahrplan", den vorgefertigten Textbausteinen und den selbstausrechnenden Formeln sowie den vorgestalteten Grafiken bekommen Sie Antworten auf Ihre Fragen wie: Finanzplanung, Marktsituation, Wettbewerber, Zielgruppen, Anfangsinvestionen, etc. Sie tragen einfach Ihre individuellen Zahlen und Inhalte ein. 


Inhalt: Businessplan niedergelassene Heilpraktiker

Gründerplan.de hat sich als Portal speziell für Businesspläne etabliert und sichert die Akzeptanz der Vorlage zu, die alle Anforderungen der Agentur für Arbeit zur Beantragung von Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld erfüllt. Den Plan ergänzen Sie ganz einfach mit Ihren Recherchen und Ihren persönlichen Zahlen: Von der Wettbewerbssituation über Liquidität bis hin zur Anfangsinvestition: anhand unserer Vorlage erkennen Sie Stärken und mögliche Schwächen Ihrer Idee. Tabellen mit eingebauten Formeln rechnen auf Basis Ihrer Zahlen Ihren zu erwartenden Gewinn aus. Vorgefertigte Grafiken verwandeln Ihre Zahlen dann zu einem realistischen Bild. Diese Businessplan-Vorlage bietet eine fundierte Grundlage und einen konkreten Startpunkt Ihrer Selbständigkeit.


Im einzelnen finden Sie folgende Kategorien: 



  • Management

  • Produkt und Kundennutzen

  • Markt und Wettbewerb

  • Marketing und Vertrieb

  • Geschäftsmodell und Organisation

  • Das Unternehmerteam

  • Realisierungsfahrplan

  • Chancen und Risiken