Unsere Service-Hotline: 0900 1000 836 (Unser Partner Formblitz hilft gern weiter. € 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Menü Schließen

Businessplan Karriereberatungsservice von AdvisorGate


Geschäftskonzept für den erfolgreichen Start als Berater
Vorschau: Businessplan Karriereberatungsservice von AdvisorGate
 

Das könnte Sie auch interessieren

Der Geschäftszweck des Unternehmens ist der Betrieb einer Karriereberatung. In erster Linie geht es dabei um eine Selbstständigkeit, in der die Erträge durch Honorare erwirtschaftet werden. Eigenentwicklungen sowie die Erstellung von Studien und ähnlichen Leistungen werden in diesem Beispiel-Businessplan nur am Rande betrachtet, da sich diese Geschäftsbereiche von dem normalen Beratungsgeschäft hinsichtlich der Kosten- und Ertragsstruktur deutlich unterscheiden. Verwenden Sie den herunterladbaren Businessplan als Vorlage für ein in allen wichtigen Punkten ausgereiftes Geschäftskonzept.


Inhalt: Businessplan Karriereberatungsservice

Der Businessplan Karriereberatungsservice gibt eine Beschreibung für den Aufbau und Betrieb eines Karriereberatungsservices. Dabei findet eine Betrachtung der einzelnen Sektoren statt, die im Bereich der Karriereplanung und -entwicklung notwendig sind. Im vorliegenden Businessplan wird von diesen Rahmenbedingungen ausgegangen:



  • Kapitalbedarf: ab 5.000 Euro

  • Qualifikation: Kenntnisse auf dem Beratungsgebiet

  • Angestellte: ab 1


Das Vorlagen-Paket besteht aus insgesamt drei einzelnen Dateien:



  • editierbarer Word-Teil

  • ausführliches PDF

  • Rechentabellen im Excel-Format


Im Detail sind im Word-Teil des Businessplans für einen Karriereberatungsservice folgende Abschnitte enthalten:



  • Management Summary

  • Unternehmen (Management, Organisation, Personalplanung)

  • Produkt und Dienstleistung

  • Markt und Wettbewerb

  • Marketing und Vertrieb

  • Finanzielle Planung

  • Risikoanalyse

  • Fazit


Mit den Excel-Tabellen des Dokumenten-Paketes kalkulieren Sie die wirtschaftlichen Aspekte Ihres Projektes:



  • Kapitalbedarfsplan

  • Finanzierungsplan

  • Rentabilitätsvorschau

  • Liquiditätsplan

  • Zinsrechner

  • Preiskalkulation

  • Kalkulation des Eigenbedarfs

  • Kalkulation der Abschreibung


Stand der Marktdaten: Januar 2009