Unsere Service-Hotline: 0900 1000 836 (Unser Partner Formblitz hilft gern weiter. € 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)
Menü Schließen

Businessplan Fördergeldberatungsunternehmen von AdvisorGate


Geschäftsplan für den erfolgreichen Schritt in die Beratungsbranche
Vorschau: Businessplan Fördergeldberatungsunternehmen von AdvisorGate
 

Das könnte Sie auch interessieren

Das fiktive Unternehmen aus diesem Businessplan ist spezialisiert auf die Akquisition und das Verwalten von Fördergeldern für Unternehmen. Im Vorfeld einer Gründung ist es unabdingbar, von der Rechtsform über die Zielgruppen bis hin zum Kapitalbedarf jedes Detail des Unternehmens und der Geschäftstätigkeit präzise durchzuplanen. Der vorliegende Businessplan gibt Ihnen ein ausgezeichnetes Grundgerüst für Ihr individuelles Konzept einer Fördergeldberatung. Bearbeiten Sie das Muster am Computer und legen Sie so den Grundstein für eine erfolgreiche Selbstständigkeit.


Inhalt: Businessplan Fördergeldberatungsunternehmen

Der vorliegende Businessplan Fördergeldberatungsunternehmen nimmt diese Rahmenbedingungen an:



  • Kapitalbedarf: 25.000 Euro

  • Qualifikation: Kenntnisse in den Rechtsverfahren

  • Angestellte: ab 1


Das Dokumenten-Paket besteht aus 3 Einzel-Dateien:



  • editierbarer Word-Teil sowie ausführliches PDF

  • Kalkulationstabellen im Format MS Excel


Im deskriptiven Teil des Businessplans für ein Fördergeldberatungsunternehmen finden Sie diese Kapitel vor:



  • Management Summary

  • Unternehmen (Management, Organisation, Personalplanung)

  • Produkt und Dienstleistung

  • Markt und Wettbewerb

  • Marketing und Vertrieb

  • Finanzielle Planung

  • Risikoanalyse

  • Fazit


Berechnen Sie unbedingt die Wirtschaftlichkeit Ihres Vorhabens. Die Excel-Tabellen des Paketes nehmen Ihnen diese Arbeit weitgehend ab:



  • Kapitalbedarfsplan

  • Finanzierungsplan

  • Rentabilitätsvorschau

  • Liquiditätsplan

  • Zinsrechner

  • Preiskalkulation

  • Kalkulation des Eigenbedarfs

  • Kalkulation der Abschreibung


Stand der Marktdaten: April 2010