Eine Kooperation zwischen
und
Service-Hotline: 0900 1000 836 (€ 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)

Businessplan Fahrschule


Geschäftsplan für die erfolgreiche Existenzgründung
Vorschau: Businessplan Fahrschule
 

Das könnte Sie auch interessieren

Wer eine Fahrschule eröffnen will, braucht einen ausführlichen Businessplan, um sein Vorhaben in die Tat umzusetzen. Sie werden neben einem Raum, in dem Sie Ihre Theoriestunden abhalten können, auch ein Fahrschulauto brauchen. Um das nötige Startkapital für derartige Anschaffungen aufzubringen, müssen nicht nur Sie selbst von Ihrer Idee überzeugt sein, sondern auch andere (etwa Banken oder Förderinstitutionen) sollten an Sie glauben. Mit dieser Vorlage für einen Businessplan speziell für Fahrschulen haben Sie die besten Voraussetzungen, um einen ausführlichen und überzeugenden Plan zur Umsetzung Ihres Unternehmens zu erstellen.


Weitere Produktinformationen

Die wichtigsten Anforderungen an einen Businessplan sind Genauigkeit und Weitsicht. Dieser Plan hilft Ihnen dabei, alle Posten, die bei der Gründung eines Fahrschulunternehmens zu berücksichtigen sind, im Blick zu behalten. Auf diese Weise kommen bei einem eventuellen Finanzierungsgespräch keine überraschenden Fragen auf Sie zu. Insbesondere die finanzielle Seite Ihres Vorhabens sollten Sie im Detail erläutern können. Der Businessplan gibt Ihnen dazu zahlreiche professionelle Kalkulationstabellen an die Hand. Dazu gehören eine Risikoanalyse, Anschaffungs- und Mietkosten, eventuell Personalkosten und eine Kalkulation privater Ausgaben. Aus Ihren Analysen sollte klar hervorgehen, wann Ihr Unternehmen voraussichtlich in der Lage sein wird, schwarze Zahlen zu schreiben.