Eine Kooperation zwischen
und
Service-Hotline: 0900 1000 836 (€ 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)

Businessplan Buchhandel von Gründerplan


Geschäftskonzept für die erfolgreiche Geschäftsgründung im Einzelhandel
Vorschau: Businessplan Buchhandel von Gründerplan
 

Das könnte Sie auch interessieren

Heutzutage eine Buchhandlung zu eröffnen ist nicht einfach. Da der Buchhandel der gesetzlichen Ladenpreisbindung der Produkte durch den Hersteller unterliegt, bleiben den Buchhändlern lediglich 30 Prozent Betriebshandelsspanne. Auch wenn dadurch die Wettberwerbsbedingungen für kleine Buchläden genauso ist wie für große Anbieter herausfordernd sind, sollten Sie als Existenzgründer Ihr Vorhaben auf ein festes Fundament stellen. Arbeiten Sie genau heraus, was das Besondere an gerade Ihrem Buchhandel ist und stellen Sie eine ausführliche Kalkulation ihres Geschäftskonzeptes her. In dieser Businessplan-Vorlage sind alle wichtigen Punkte für Sie vorformuliert.


Inhalt: Businessplan Buchhandlung

Die wichtigsten Anforderungen an einen Businessplan sind Präzision in der Beschreibung und Weitsicht in der finanziellen Kalkulation. Insbesondere die wirtschaftlichen Aspekte Ihres Projektes von der Eröffnung einer Buchhandlung sollten Sie so erklären können, dass bei Ihnen selbst und auch bei möglichen Kreditgebern keine Fragen offen bleiben. Der Muster-Businessplan gibt Ihnen eine Reihe von  professionellen Rechentabellen an die Hand. Die Kalkulatonstabellen sind im Einzelnen:



  • Kapitalbedarfsplan

  • Finanzierungsplan

  • Rentabilitätsvorschau

  • Liquiditätsplan

  • Zinsrechner

  • Tabelle zur Kalkulation des privaten Finanzbedarfs

  • Tabelle zur Kalkulation der Abschreibung