Eine Kooperation zwischen
und
Service-Hotline: 0900 1000 836 (€ 0,99/Min. aus dem deutschen Festnetz)

Businessplan Sprachschule von Gründerplan


Geschäftsplan für die Eröffnung einer Sprachschule
Vorschau: Businessplan Sprachschule von Gründerplan
 

Das könnte Sie auch interessieren

Die zunehmende Globalisierung führt dazu, dass Fremdsprachen-Kenntnisse immer wichtiger werden. Deshalb lassen inzwischen verschiedene Unternehmen ihre Mitarbeiter in entsprechenden Fremdsprachen ausbilden. Aber auch die Möglichkeit, die deutsche Sprache zu Erlernen, ist zunehmend gefragt. Das in diesem Businessplan erstellte Leistungsangebot besteht in Erteilung von Sprachunterricht für deutschsprachige Kunden sowie und Deutschunterricht als Fremdsprache für fremdsprachige Kunden. Hierzu gehören wöchentlicher Sprachunterricht in kleinen Gruppen oder als Einzelunterricht, Vermitteln von Lerntechniken, Ferienkurse, Crashkurse, Urlaubsvorbereitung, Firmenunterricht, Kurse für Kinder sowie Kurse für Senioren. Der Businessplan Sprachschule bereitet Ihre Gründung systematisch vor und hilft Ihnen eine optimale finanzielle Planung fertigzustellen.


Inhalt: Businessplan Sprachschule

Gründerplan.de hat sich als Portal speziell für Businesspläne etabliert und sichert die Akzeptanz der Vorlage zu, die alle Anforderungen der Agentur für Arbeit zur Beantragung von Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld erfüllt. Den Plan ergänzen Sie ganz einfach mit Ihren Recherchen und Ihren persönlichen Zahlen: Von der Wettbewerbssituation über Liquidität bis hin zur Anfangsinvestition: anhand unserer Vorlage erkennen Sie Stärken und mögliche Schwächen Ihrer Idee. Tabellen mit eingebauten Formeln rechnen auf Basis Ihrer Zahlen Ihren zu erwartenden Gewinn aus. Vorgefertigte Grafiken verwandeln Ihre Zahlen dann zu einem realistischen Bild. Diese Businessplan-Vorlage bietet eine fundierte Grundlage und einen konkreten Startpunkt Ihrer Selbständigkeit.


Im einzelnen finden Sie folgende Kategorien:



  • Management

  • Produkt und Kundennutzen

  • Markt und Wettbewerb

  • Marketing und Vertrieb

  • Geschäftsmodell und Organisation

  • Das Unternehmerteam

  • Realsisierungsfahrplan

  • Chancen und Risiken